Herzlich Willkommen bei der Sängerin und Komponistin Sabine Olbing!

Liebe Freunde der Musik,

ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern auf meiner neuen Homepage. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, neue Ideen, kreative Vorstellungen und graphische Herausforderungen hier einfließen zu lassen. Auf gut Deutsch heißt das: »Ich konnte mich hier nach Herzenslust kreativ austoben!«

Ich hoffe, Euch gefällt, was Ihr hier seht, hört und lest. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir in einem (kurzen) Kommentar Eure Meinung, Verbesserungsvorschläge und auch Kritik weitergebt.

Natürlich geht ein großes DANKESCHÖN an all meine Musikerkollegen, Schüler und Fans, die meine Arbeit erst ermöglichen.

Versäumen möchte ich nicht, mich bei Bernd Spring und Hendrik de Rijke für die tolle Erstellung der Seite und graphische/technische Umsetzung meiner Ideen zu bedanken.

In diesem Sinne: KEEP ON SINGIN‘ 🙂

Eure Sabine

Veröffentlicht in News

2 Gedanken zu „Herzlich Willkommen bei der Sängerin und Komponistin Sabine Olbing!

  1. Frieder Held

    Sabine, ganz große Klasse gestern bei unserer Probe mit der Pfannschmidt-Revival-Band!

    Du hast alles, was auch mich Oldie zum Schwärmen bringt: Eine klare, unglaublich ausdrucksvolle Stimme, sauberste Intonation, Dynamik und zugleich das gewisse Feeling…
    Da bin ich doch sehr froh, dass ich trotz des vorgerückten Alters mit der Trompete noch nicht abgeschlossen habe, sondern sie vielmehr weiter pflegen werde, um solche Augenblicke zu erleben…!

  2. Sabine Olbing

    Lieber Frieder,
    erst jetzt habe ich Deinen wunderschönen Kommentar gelesen. Herzlichen Dank für soviel Lob. Musik ist in erster Linie eine gemeinsame Sprache und je mehr Musiker diese Sprache sprechen, desto besser das Ergebnis. Daher kann ich das Lob nur an Euch zurückgeben, denn ohne eine gute Big Band, die das Feeling und -vor allem- die Freude an der Musik teilt, wäre ein so schöner Auftritt nicht möglich gewesen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich wünsche Dir/Euch weiterhin viele schöne musikalische Momente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.